Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 7. September 2017

yuHuuuuuuuuuu - auf zur Wintergolf-Rallye

Ha, ha - Pudelmützen und lange Unterhosen warten auf uns und müssen frisch gewaschen werden. Los geht es nächsten Dienstag mit den Online Anmeldungen über die Website www.golf-rallye.deDas Mail an alle, knapp 3000 Spieler, ist in der Pipeline und Du musst Dir dann wie immer einen Account auf der Website einrichten.

Ein besonderer Dank von Stephan und mir an die Sponsoren 2017/18. Ein besonderer Dank an die Galeria KAUFHOF, Köln Hohestrasse - 9 Jahre Partnerschaft!!!! DANKE!!!


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Glückwunsch allen Clubmeistern!

https://goo.gl/photos/fGB9Dn6mzfn7e6tEA
Am letzten Wochenende fanden in ganz NRW und in den meisten Clubs die offiziellen Club-meisterschaften statt. Hunderte von neuen Clubmeisterinnen und Clubmeister wurden gekürt. Neue Gesichter standen auf dem Podest und alte Haudegen konnten Ihren Titel nicht verteidigen. Oft war Generationswechsel angesagt. Es gibt keinen einheitlichen Standard für die Durchführung von Clubmeisterschaften und somit spielt jeder Club "seinen" Clubmeister aus. Eigentlich sollte die beste Spielerin oder Spieler mit den wenigsten Schlägen - und egal wie alt sie sind, 17 oder 63 - Clubmeister werden. Um aber allen Zielgruppen gerecht zu werden, finden zwischenzeitlich in vielen Clubs für alle AK (Alterklassen) "Clubmeister" ausgetragen. Das geht ja noch nach meiner Ansicht, lächerlich ist allerdings - und ich nenne bewußt keine Beispiele - wenn 18/27 Lochanlagen auch einen 9 Loch Meister ausspielen. Was ist dat denn?

Hier aber ein außergewöhnlichen Beispiel von einer CM mit Herz und Engagement am Beispiel vom GC Am Alten Fliess, KLICK > https://goo.gl/photos/fGB9Dn6mzfn7e6tEA

Glückwunsch allen Siegern 2017!!! __________________________


Glückwunsch an die Winner 2017!

Gelungene Premiere, tolles Ambiente und aussergewöhnliches Golf sahen die knapp 5000 Zuschauer beim Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi 2017 im Kölner GC Ende August in Widdersdorf. Die Kölsche Gerüchteküche berichtet von einer Fortsetzung in 2018.

Quelle: https://www.facebook.com/deutschegolfliga/

Gratulation an die Deutschen Mannschaftsmeister GC St. Leon-Rot und GC Hubbelrath.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Samstag, 19. August 2017

Fakten zum Finale

Die wichtigsten Fakten rund um das Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga presented by Audi, das heute und morgen im Kölner GC steigt.


Quelle: Deutschegolfliga.de

Donnerstag, 17. August 2017

1.BUNDESLIGA GOLF LIVE ERLEBEN



SEIEN SIE MIT DABEI




FINAL FOUR
Was ist das? Das Final Four der KRAMSKI DGL presented by Audi ist das Saison-Highlight der Deutschen Golfliga: Beim Bundesliga-Finale kämpfen die jeweils vier besten Damen- und Herrenmannschaften um den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister“. Hier könnt Ihre Details nachlesen > KLICK <

Wann und wo findet das Event statt? Am Wochenende 19./20. August 2017 im Kölner Golfclub. Nutzen Sie bei Anreise mit dem PKW bitte den reservierten Parkplatz am Möbelhaus „Segmüller“ (zwischen Widdersdorf und Pulheim). Ein Shuttle-Bus bringt Sie dann direkt zum Platz in Widdersdorf.

Was gibt es sonst noch zu sehen? Neben dem Bundesliga-Finale erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit Sport, Spiel und Spaß: Erstmals findet in Deutschland am Samstag ein Long Drive Contest statt, der amtierende Weltmeister Joe Miller präsentiert seine Long Drive Show, ein DJ sorgt für Partystimmung, Aussteller und Sponsoren präsentieren sich mit vielen Produkten rund um den Golfsport.

RKG Shootout

Bild könnte enthalten: Personen, die stehen, Himmel, im Freien und Natur
Photo: WGSA/Steffi Wunderl

Gut gemacht Alex. Letzte Woche fand bei WEST-Golf das RKG Shootaut statt das auch über die Livefunktion von Facebook übertragen wurde. Wenn man sich  die Steigerung vom 1. Shootout zum RKG Shootout letzte Woche ansieht, dann kann man sich vorstellen, was zum nächsten Shootout abgehen wird.
Alex hat 1000 Ideen im Kopf und sprudelt vor Elan. Er ist fest davon überzeugt, dass das Shootout-Format ein Golf-Event-Format der Zukunft ist - und das auch das 
Live-Streaming eines solchen Events en vogue wird. Für ihn ist es eines der interessantesten, weil spannendsten  und kurzweiligsten Formate. Und aus diesem Grund wird sich das Shootout in 2018  neben den "normalen" AfterWork- und WLG18-Turnieren bei Wir lieben Golf etablieren. Weitere Infos immer über Facebook - liked die Page der World Golf Shootout Association (WGSA) um auf dem Laufenden zu bleiben.



Gesamtzahl der Seitenaufrufe